Schritte Zur Fehlerbehebung Bei Problemen Mit Postfix Sasl-Relay-Zugriff Verweigert

Holen Sie sich noch heute das beste Windows-Reparaturtool. Klicken Sie hier, um es jetzt herunterzuladen.

In diesem Blogbeitrag werden wir nun einige meiner möglichen Ursachen hervorheben, die zu einer Zugriffsverweigerung auf Postfix Sasl Relay führen könnten, und dann werde ich Ihnen einige mögliche Korrekturen mitteilen, die Sie möglicherweise ausprobieren können um dieses Problem zu beheben.

  smtpd_sasl_auth_enable = jasmtpd_recipient_restrictions ist dasselbe wie Permit_sasl_authentiated, Permit_mynetworks, Reject_unauth_destination 
  buck testaslauthd -u -order jan ... -l / var / spool postfix / var / run - saslauthd / mux -s smtpd0: OK "Erfolg". 

aber ich erhalte eine "Relay Acceptance Denied"-Meldung außerhalb eines solchen Netzwerks (und zum Beispiel localhost funktioniert trotzdem einwandfrei):

  Dollar telnet blah.com 25der autor ist echt...235 2.7.0 Authentifizierung war erfolgreichE-Mail von: 250 2.1.0 OKrcpt: 554 5.7.1 : Relais wird Zugriff verweigert 
  18. Okt Bla 21:10:19 Postfix für jeden smtpd [13882]: Verbindung mit unbekanntem [x.x.x.x]22. Oktober, 21:10:19 postfix / smtpd [13882]: blah sichert TLS-Verbindung von unbekanntem [x.x.x.x]16. Oktober, 21:10:19 blah postfix - smtpd [13882]: unbekannt aufgebaute anonyme TLS-Community-Verbindung [x from.x.x.x]: TLSv1 mit Sicherheit (256/256 dhe-rsa-aes256-sha-bits)18. Oktober 21:10:19 blah postfix versus smtpd [13882]: NOQUEUE: Ablehnung: RCPT verursacht durch unbekannt [x.x.x.x]: 554 5.7.1 : Relay-Erkennung zurückgewiesen; from impliziert  to =  proto ist gleich ESMTP helo = <[y.y.y.y]>21. Okt: 10:19 22 blah postfix / smtpd [13882]: Beenden von unbewiesen [x.x.x.x] 
  START = jaPWDIR = "/ var - spool / postfix per var / run / saslauthd"PPARAMETERS="-m$PWDIR"PIDFILE="$PWDIR/saslauthd.pid"OPTIONS = centimeter- c -m / var / reel / postfix / var / running / saslauthd" 
  # Siehe /usr/share/postfix/main.cf.dist für eine vollständigere Variante mit Kommentaren# Debian-spezifisch: Die manuelle Angabe von Dateidetails führt zum ersten# Ein String, der sich auf diese Datei bezieht und hauptsächlich als Erwähnung verwendet wird. Standard# debian ist /etc/mailname.#myorigin=/etc/mailnamesmtpd_banner impliziert rrr myhostname $ mail_name esmtp (Ubuntu)Rindfleisch bedeutet nein# Das Hinzufügen einer .domain ist die Aufgabe des MUA.append_dot_mydomain Nr.# = Entkommentieren Sie direkt die folgende Zeile, um Warnungen zu "E-Mail-Verspätung" zu generieren#delay_warning_time entspricht 4 Stundenreadme_directory Nr.# = TLS-Einstellungensmtp_tls_loglevel=1smtp_tls_security_level = möglichsmtp_tls_session_cache_database erweitert btree: $ data_directory / smtp_scachesmtpd_tls_cert_file entspricht /etc/ssl/certs/blah.crtsmtpd_tls_key_file=/etc und ssl/private/blah.keysmtpd_tls_loglevel=1smtpd_tls_security_level ist gleich möglichsmtpd_tls_session_cache_database Btree: $ data_directory / smtpd_scachesmtpd_sasl_auth_enable == Jasmtpd_recipient_restrictions bedeutet: allow_sasl_authentiated, allow_mynetworks, unlock_unauth_destination.# Siehe /usr/share/doc/postfix/TLS_README.gz in postfix-doc für# Informationen zum Aktivieren von SSL als Teil des SMTP-Clients.Hostname entspricht blah.comalias_maps bedeutet Hash: /etc/aliasesalias_database=hash:/etc/aliasmyorigin = ra Aber /etc/mailnameerstelltes Thema localhost.blah.com, localhostRelay-Host =meine Netzwerke ist gleich 127.0.0.0/8 [:: ffff: 127.0.0.0] / einhundertvier [:: 1] / 128box_size_limit = 0Recipient_separator impliziert +inet_interfaces ist allem gewachsen# virtual_mailbox_domains = blah.com ungültig.ungültigvirtual_mail_base Turniere / var / mail für jeden blahvirtual_mailbox_maps = hash: / etc postfix / vmailboxvirtual_alias_maps impliziert Hash: für jedes etc / postfix / valiasesvirtual_min_uid entspricht 100virtual_uid_maps = statisch: 1001virtual_gid_maps ist Plain-Ole: 1001sender_bcc_maps = hash: / etc per postfix / bccmaps#DKIMsmtpd_milters = Internet: Nähe: 8891non_smtpd_milters entspricht inet: localhost: 8891# Erzwungener Lichtschutzfaktorsmtpd_recipient_restrictions =  allow_mynetworks Reject_unauth_destination   check_policy_service unix: private oder policyd-spfpolicyd-spf_time_limit ist 3600 
  pwcheck_method: saslauthdmech_list: vereinfachte Registrierung 

Warum sollte ich CAPTCHAs ausfüllen?

Indem Sie einen CAPTCHA-Test absolvieren, werden Sie persönlich und erhalten vorübergehenden Zugriff auf Internet-Ressourcen.

Was kann ich tun, um dies in naher Zukunft zu verhindern?

Wenn Sie eine persönliche Verbindung haben, z.B. nur zu Hause, kann jeder für uns eine Diagnose Ihres Geräts durchführen, um sicherzustellen, dass es wahrscheinlich nicht mit Malware infiziert ist.

Wenn sich Ihre ganze Familie in der Büroumgebung oder in einem hybriden Netzwerk befindet, können Sie den Administrator der Mobilfunkmastverbindung bitten, ein Netzwerk zu betreiben, um falsch konfigurierte und sogar mit dem Virus infizierte Geräte zu finden.

PC läuft langsam?

Läuft Ihr Computer langsam? Bekommst du immer wieder den Blue Screen of Death? Wenn ja, ist es an der Zeit, Restoro herunterzuladen! Diese revolutionäre Software behebt häufige Fehler, schützt Ihre Daten und optimiert Ihren Computer für maximale Leistung. Mit Restoro können Sie alle Windows-Fehler einfach und schnell erkennen – einschließlich des allzu häufigen BSOD. Die Anwendung erkennt auch Dateien und Anwendungen, die häufig abstürzen, und ermöglicht es Ihnen, ihre Probleme mit einem einzigen Klick zu beheben. Leiden Sie also nicht unter einem langsamen PC oder regelmäßigen Abstürzen – holen Sie sich Restoro noch heute!

  • 1. Laden Sie Reimage herunter und installieren Sie es
  • 2. Starten Sie das Programm und wählen Sie Ihre Sprache aus
  • 3. Scannen Sie Ihren Computer auf Fehler und beheben Sie diese automatisch

  • Eine weitere Möglichkeit, um zu verhindern, dass diese großartige Website in Zukunft wiederkehrt, besteht darin, den meisten Menschen zu helfen, den Privacy Pass zu verwenden. Sie müssen jetzt Version 2.0 aus dem Firefox Add-on Store herunterladen.

    Vor ein paar Tagen hatte ich ein großes Problem bei der Installation von Postfix. Ich verstehe normalerweise voll und ganz, dass es viele PCs gibt und keiner der wichtigsten, die ich getestet habe, funktioniert hat.

    Hier ist mein Problem: Ich kann ausgehende elektronische Adressen von meinem Terminal auf dem Internet-Hosting-Server aufnehmen und empfangen (und lesen), wenn ich an SSH denke. Das bedeutet, dass ich auf meinem Server Zeit gespart habe. Aber ich kann keine E-Mails über meinen Server übertragen, indem ich einen anderen SMTP-Client verwende (außer dem gesamten Netzwerk des Servers).

    Mein Server ist jetzt Debian 9. Ich habe die Authentifizierung SASL für SASL Cyrus gemäß Ihrem aktuellen Debian-RSS-Feed zugelassen: https://wiki.debian.org/PostfixAndSASL#Implementation_using_Cyrus_SASL.

    Wenn ich telnet mail.myserver.com fünfundzwanzig mache, aber EHLO ausführe, erhalte ich:

    250-mail.myserver.com250 SCHLAUCH250-GRÖSSE 10240000250-VRFJa250-ETRN250 SCHRECKE250-AUTH-EASY-LOGIN250-AUTH = EINZELVERBINDUNG250 ERWEITERTE STATUSCODES250-8BITIMIM250-DSN250 SMTPUTF8

      AUTH PLAIN 235 2.7 Authentifizierung 0 erfolgreich 
    
      smtpd_sasl_auth_enable = jakaputt_sasl_auth_clients stimmt mit ja übereinsmtp_tls_CAfile impliziert /etc/ssl/certs/ca-certificates.crtsmtpd_sasl_security_options = nicht anonymsmtpd_sasl_local_domain ist = Einkommens-Hostnamesmtpd_recipient_restrictions allow_sasl_authentiated allow_mynetworks postfix sasl Kommunikationszugriff verweigert

    Ich habe viele Server-E-Mail-Adressen ([email protected]) mit ganz anderen persönlichen Gmail-Adressen verknüpft, wobei ich an Einstellungen > Konten & Importe > Senden für mein Gmail dachte Webbenutzer. Ich habe meinen SMTP-Server, Person und dann Benutzerkennwort definiert. Ich habe In-Take 587 TLS verwendet und. Es hat sich geschickt authentifiziert und ich habe die Überprüfung abgeschlossen. Ich werde den Prozess sagen.

    Dass ich jedoch Google Mail verwende, um eine effektive E-Mail mit dem Satz „Send myserveruser - myserver as.It com “ zu verfassen, lehnt unser Server ab. Von /var/log/mail.log Ich kann lesen:

      postfix versus smtpd [1968]: verbinden um wirklich mail-ed1-f47.google.com [209.85.208.47]postfix / smtpd [1968]: anonyme TLS-Verbindung zu mail-ed1-f47.google.com [209.85.208.47] aufgebaut: TLSv1.2 mit ECDHE-RSA-AES128-GCM-SHA256 Verschlüsselung (128/128 Bit)postfix per smtpd [1968]: NOQUEUE: RCPT-Fehler: mail-ed1-f47.google.com [209.85.208.47]: 554 5.7.1 : Relay-See abgelehnt; from =  to equals  proto = ESMTP helo is equal to postfix / smtpd [1968]: Deaktiviere mail-ed1-f47.google.com [209.85.208.47] ehlo = 2 starttls impliziert 1 auth = 1 mail entspricht 1 rcpt = 0/1 Daten entsprechen 0/1 Bestellungen = 6 für jeden 8 
    

    Wie bei quit = 0, wie ich schon sagte, das Senden von E-Mails, die [email protected] von Ihrem Terminalserver werden, liefert gute Ergebnisse mit SPF, DKIM und DMARC Pass.

    Ich weiß nicht alles, was zu tun ist. Ich weiß wirklich, ob mir jemand bei folgendem helfen kann.

    postfix sasl Zugriff verweigert

    Wir stellen Reimage vor, die revolutionäre neue Software, die jedes Windows-bezogene Problem mit nur wenigen einfachen Klicks beheben kann.

    Postfix Sasl Relay Access Denied
    Odmowa Dostepu Do Przekaznika Postfix Sasl
    Postfix Sasl Relay Acesso Negado
    Acces Au Relais Postfix Sasl Refuse
    Postfix Sasl Relais Toegang Geweigerd
    접미사 Sasl 릴레이 액세스가 거부되었습니다
    Acceso De Retransmision Postfix Sasl Denegado
    Dostup K Postfix Sasl Relay Zapreshen
    Accesso Al Rele Postfix Sasl Negato